Figurentheater Hibisskuss

 

 

Ich höre Rot
Abtastungen in Wort und Bild

Der Schatten einer Frau bewegt sich an der Wand. Auf und ab, vorwärts und rückwärts. Doch sie selbst verharrt im Raum, reglos. Scheinwerfer, an Laufbändern befestigt, tasten ihren Körper ab und lassen seine Silhouette an der Wand entlang gleiten. "Die Wirklichkeit ist primär die Welt, wie sie dem Einzelnen im Augenblick erscheint." Wir sprechen von Wahr-Nehmung, doch die Sinne, mit denen wir die Welt zu erfassen suchen, können uns in größte Verwirrung stürzen. Wie sieht die Wirklichkeit aus, wenn wir nichts sehen oder wenn wir das, was wir sehen, nicht begreifen können?

Spiel:

Dragica Ivanovic

Regie:

Joachim Fleischer